Manchmal beobachtet lange Removal-Perioden

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die Krankheit ist durch eine Vielzahl von klinischen Symptomen gekennzeichnet. Die Krankheit entwickelt sich langsam und unmerklich. Die ersten Symptome betreffen in der Regel die Muskeln der Augäpfel – Doppeltsehen, hängende Augenlider, Beweglichkeitsstörungen innerhalb der Augäpfel. Einige Patienten haben Muskelparesen im Gaumen, Hals und Kehlkopf, und einer von drei hat Rumpf- und Extremitätenmuskeln geschwächt.

Am Morgen können Patienten keine Symptome zeigen, aber tagsüber können sie zwei Augenlider haben und einer oder beide können fallen. Während des Essens schlucken die ersten Bisse des Patienten glatt, aber am Ende der Mahlzeit wird das Schlucken schwierig. Die Stimme wird auch schwächer, wenn Sie sprechen, und Sie können nach kurzer oder langer Zeit völlig stimmlos sein.

Wenn die Krankheit fortschreitet, werden die Symptome schwerer und anhaltender. Aufgrund der muskulären Parese am Gaumen hat die Stimme einen nasalen Tonus. Das Gesicht des Patienten zeigt keine reichen Gesichtsausdrücke, es hat einen Ausdruck von Müdigkeit und Depressionen. Die Schwäche umfasst auch die Nacken- und Nackenmuskulatur – der Kopf fällt nach unten, der Patient stützt ihn von Hand.

Respiratorische Muskularparese verursacht Blutoxidationsstörungen. Nach einer längeren Krankheitsphase verlieren die Muskeln ihre Fähigkeit, in den normalen Funktionszustand zurückzukehren, und Paresen unterschiedlicher Intensität treten auf (meistens betreffen sie die Muskeln des Augapfels, des Masseters und des Schulterrands). Es gibt Schwierigkeiten beim Heben der oberen Gliedmaßen, beim Gehen auf Treppen, beim Aufstehen aus der liegenden Position. Reflexe, die im Verlauf der Stadt getestet werden, sind normalerweise normal, nach einer längeren Untersuchung können sie schwächer werden, aber nach der Pause weichen sie nicht wieder von der Norm ab.

Anerkennung der Stadt Kenia

Im diagnostischen Prozess ist das Gespräch wichtig – charakteristische Symptome können zum Verdacht der Stadt führen. Während der Untersuchung ist es wichtig, die Schwere der Parese zu demonstrieren, wenn die Muskelanstrengung anhält. Ein pharmakologischer Test mit einem Cholinesterase-Inhibitor wird ebenfalls durchgeführt, mit einer kurzfristigen klinischen Verbesserung nach der Injektion.

In Blutlabortests werden Antikörper gegen den Rezeptor für Acetylcholin und Antikörper gegen die Tyrosin-Muskelkinase nachgewiesen. Die Ergebnisse von elektrophysiologischen Untersuchungen können die Diagnose bestätigen – zu diesem Zweck wird ein Elektrostimulationsermüdungstest durchgeführt, der das Auftreten einer Abnahme der Muskelkontraktion mit der nächsten Kontraktion bestätigt.

Die Bildgebung kann verwendet werden, um eine Brusttomographie durchzuführen, wobei manchmal ein Tumor innerhalb des vorderen Mediastinums (Thymom) oder eines persistenten Thymus gezeigt wird. Im Zweifelsfall kann eine Magnetresonanz in der Brust durchgeführt werden. Andere Störungen der neuromuskulären Überleitung (z. B. Anomalien des Nervensystems) sollten bei der Differentialdiagnose berücksichtigt werden. Lambert und Eaton Stadtsyndrome, Botulismus) und andere Erkrankungen des Nervensystems mit ähnlichen klinischen Symptomen (Multiple Sklerose, Hirntumoren, Schädigung der Nerven, die den Augapfel-Bewegungsapparat versorgen).

Behandlung von städtischen Gebieten

Das allgemeine Management ist wichtig bei der Behandlung von Begleiterkrankungen und Infektionen, die zu einer Progression der Stadt führen, eine übermäßige körperliche Anstrengung und häufige Ruhezeiten sowie den sorgfältigen Einsatz von Impfstoffen vermeiden können.

Vergessen Sie nicht, in Ihrer Stadt viele Kontraindikationen zu beachten: Antibiotika (z. B. „Antibiotika“, „Antibiotika“, „Antibiotika“). Aminoglycoside), Arzneimittel, die die neuromuskuläre Übertragung blockieren (z.B. das sogenannte „glykosidische Amino“) und Arzneimittel, die die neuromuskuläre Übertragung blockieren (z.B. das „Antioxidans“ -Drogen). Pankuronium), Zellmembranstabilisatoren (z. B. Lidocain) und intravenös verabreichtes Magnesium, radiologische Mittel, die Jod und psychotrope Arzneimittel enthalten.

Eine spezifische Behandlung zielt darauf ab, die Schwere der Krankheitssymptome zu reduzieren. Zu diesem Zweck werden Cholinesterasehemmer (Neostigmin, Pyridostigmin und andere) verwendet. Wenn trotz der Behandlung keine klinische Besserung eintritt, wird eine immunsuppressive Therapie eingeleitet (Prednison und Azathioprin werden am häufigsten angewendet). Wenn ein Thymom gefunden wird, muss der Thymus entfernt werden.

Die Krankheit tritt während Perioden der Exazerbation und Remission auf. Die beste Prognose ist die Augenzahl der Stadt. Der Tod tritt im Atmungssystem und als Folge von Komplikationen der immunsuppressiven Behandlung auf. Manchmal können lange Remissionszeiten beobachtet werden, sogar mehrere Jahre, aber die Verbesserung des Zustandes des Patienten ist gewöhnlich nicht vollständig.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 367 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*