Herzneurose (nervöse Kreislaufdystonie, Da-Costa-Syndrom, neurotische Dystonie)

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Herzneurose (nervöse Kreislaufdystonie, Da-Costa-Syndrom, neuropathische Dystonie) ist ein Syndrom psychogener Symptome. Von Da Coste im Jahr 1871 als funktionelle Angst-assoziierte Herzerkrankung beschrieben. Die häufigste Ursache für psychische Störungen ist das Versagen des Patienten im Berufs- oder Privatleben, geringes Selbstwertgefühl oder Angstneurose.

Symptome der Herzneurose

Die Symptome der nervösen und zirkulierenden Dystonie äußern sich in den allgemeinen Erscheinungsformen der vegetativen Neurose. Typische Symptome der Herzneurose sind schnelle Ermüdung mit wenig körperlicher Anstrengung, Atembeschwerden, stechender Schmerz im Bereich der Herzspitze, Dyspnoe, Herzklopfen, Herzschmerzen und Schwindel, Schlafstörungen, erhöhte allgemeine Angstzustände und Hyperhidrose. Diese Symptome sind chronisch und mit Remissionszeiten veränderbar.

Bei der Elektrokardiogramm-Untersuchung werden in Ruhe auftretende Sinusinfarkt- und Repolarisationsstörungen beobachtet. Die respiratorische Anämie verschwindet nach Atropin oder Apnoe. Zusätzliche Kontraktionen verschwinden in Belastungsversuchen und nach der Verabreichung von Kaliumchlorid oder Beta-Adrenorezeptorenblockern.

Differentialdiagnose der Herzneurose

Ein Faktor, der die Herzneurose von organischen Herz-Kreislauf-Erkrankungen unterscheidet, ist normalerweise die Beendigung von Beschwerden während der körperlichen Betätigung.

Behandlung von Herzneurose

Die Beschwerden dauern Jahre und führen mit Perioden der Reminiszenz, oft spontan lösend. Die Behandlung nach dem Ausschluss der organischen Basis der Symptome basiert auf psychologischer Hilfe.

Bei der Neurose-Behandlung spielen die Bewegung und die Ernährung des Patienten eine wichtige Rolle, da Stimulanzien, z. die Verwendung eines Nahrungsergänzungsmittels oder die Verwendung eines Nahrungsergänzungsmittels. Kaffee, energiespendende Getränke, starker Tee oder Alkohol. Aktiver Lebensstil und Sport wirken sich positiv auf den Patienten aus. In verschärften Zuständen wirken Sedativa wie Hydrophobierungsmittel unterstützend. Brom- und Barbitursäurederivate.
Zhâneta Malec

Anja Ulf
Über Anja Ulf 367 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*