Ellenbogenkanal-Komplex

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Der Ellenbogennerv tritt aus dem Plexus humeri aus und passiert den Ellenbogenkanal, der durch den Epicondyphalus medialis des Humerus, das Ileumband und die Sehne zwischen den Köpfen des Ellenbogenbeugermuskels des Handgelenks gebildet wird.

Verletzungen, degenerative Veränderungen oder entzündliche Veränderungen führen meist zu einer Kanalverengung. Häufig tritt das Ellenbogengangssyndrom bei demselben Patienten auf beiden Seiten auf. Zusätzlich zu ödematösen Läsionen innerhalb des Nervs selbst kann eine Kompression als Folge von Anomalien um die Nervenfasern auftreten, die durch unterschiedliche klinische Bedingungen verursacht werden.

Symptome der Ellenbogenkanal-Montage

Als Folge des Kompressionsprozesses, der im Bereich des Ellenbogenkanals beobachtet wird, treten Störungen auf, die von den Patienten als Taubheit und Kribbeln beschrieben werden, die sich nach dem Beugen der Extremität im Ellenbogengelenk verstärken (in diesem Fall verstärkt sich der Druck auf den Nerv).

Abnormitäten werden innerhalb der kleinen und herzlichen Finger beobachtet. Zusätzlich fand die klinische Studie einen positiven Froment-Test – der Patient konnte seinen Daumen nicht flach biegen, um z.B. ein Blatt Papier. Es gibt auch ein positives Tinelo-Symptom – die Parästhesien sind intensiver, wenn Sie die sogenannten „Tinel-Betten“ verlassen. eine Ellbogenrille. Muskeln, die vom Ellenbogennerv innerviert werden, werden geschwächt und sekundär atrophiert.

Andere Tests können verwendet werden, um den sogenannten „Test“ durchzuführen. der Zirkustest, der positiv ist, wenn der Daumen des kleinen Fingers nicht berührt werden kann, oder der Luthy-Test, der positiv ist, wenn der Patient den gesamten Umfang der Flasche nicht erreichen kann, indem er ihn zwischen Daumen und Zeigefinger fasst .

Erkennung der Ellenbogenkanalanordnung

Der Diagnoseprozess des Ellenbogengang-Syndroms muss die vom Patienten gemeldeten Beschwerden und die bei der klinischen Untersuchung beobachteten Symptome berücksichtigen. Die Bestimmung der Diagnose erfordert oft zusätzliche Untersuchungen, die den Aufbau des Ellenbogengelenkes illustrieren. Diese Tests werden durchgeführt, um mögliche Osteophyten zu erkennen.

Bei der Differenzierung der Ellenbogenkanalanordnung sollte die obere Brusthöhlenanordnung (in diesem Fall sind verschiedene Nervenfasern, die aus dem Plexus humeri stammen, beschädigt sind) und die Karpaltunnelanordnung des Ellenbogennervs berücksichtigt werden.

Behandlung des Ellenbogengang-Syndroms

Das Ellenbogengang-Syndrom wird konservativ mit lokalen Injektionen von Glucocorticosteroiden behandelt, wenn der Zustand entzündlich ist. Für andere Ursachen des Drucks auf den Ellenbogennerv wird eine chirurgische Behandlung empfohlen. Im Falle der Koexistenz von systemischen Erkrankungen ist ihre Behandlung notwendig.
Mariusz Kłos

– Innere Krankheiten „, Andrzej Szczeklik, Hrsg. Practical Medicine, Kraków.
– Prof. Prof. Dr. med. Władysław Jakimowicz Klinische Neurologie in der Gliederung des Handbuchs für Medizinstudenten „, Hrsg. Mieczysław Goldsztajn, hrsg.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 366 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*