Defektes angeborenes Herz des Herzens mit Sinica

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Angeborene Herzfehler mit Zyanose sind Fallot-Tetralogie, Fallot-Pentalogie, Fallot-Trilogie, Eisenmenger-Syndrom, Translation großer Arterienstämme.

Tetralogie Fallot

Die Fallot-Tetralogie ist die häufigste aller sehnigen Herzfehler. Es besteht aus:…
1. Verlust des Ventrikelseptums,
2. Lungenarterienstenose (Lungenstumpf),
3. Dextroposition der Aorta (rechtshändige Position der Aorta),
(4) rechtsventrikuläre Hypertrophie.

In der Fallot’schen Tetralogie reduziert die Pulmonalarterienstenose den Blutfluss durch die Lunge, was zu einer geringeren Sauerstoffversorgung und Zyanose führt.

Die Behandlung besteht aus einem offenherzigen chirurgischen Eingriff mit einem extrakorporalen Kreislauf. Als Folge des Austretens von nicht oxidiertem peripherem Blut in den linken Ventrikel und einer großen Zirkulation durch das Vorhofseptum wird der rechte Ventrikel überlastet und es kommt zu einem Überwachsen.

Pentalogie Fallot

In der Fallot-Pentalogie gibt es, abgesehen von vier in der Fallot-Tetralogie auftretenden Abnormitäten, einen fünften, d. H. Vorhofseptumdefekt, der zu einer Blutleckage von dem rechten zum linken Atrium führt.

Fallot-Trilogie

Die Fallot-Trilogie ist ein Herzfehler, der aus folgenden Anomalien besteht:
1) venöse Lungenstenose (Lungenstamm),
(2) Vorhofseptumdefekt,
3. rechtsventrikuläre Hypertrophie.

Eisenmengers Team

Das Eisenmenger-Syndrom (vaskuläre Lungenerkrankung) ist ein Defekt, bei dem es auftritt:
1. Ventrikelseptumdefekt,
2. Dextroposition der Aorta (rechtshändige Position der Aorta),
3. pulmonale Hypertonie.

Diese Anomalien, zusammen mit der Entwicklung des Muskelgewebes in den Lungenzirkulationswänden beim Eisenmenger-Syndrom, bewirken eine Abnahme der Sauerstoffsättigung des arteriellen Blutes, was sich in der Zyanose äußert.

Übersetzung von großen Arterienstämmen

Die Translation von großen Arterienstämmen ist ein Defekt, bei dem die Aorta den rechten Ventrikel verlässt und die Pulmonalarterie den linken Ventrikel verlässt. Das oxidierte Blut wird zurück in den Lungenkreislauf gepumpt und das oxidierte Blut wird vom rechten Ventrikel in den peripheren Kreislauf zurück gepumpt.

Das Überleben eines neugeborenen Kindes ist nur möglich, wenn zwischen den Vorhöfen, den Ventrikeln oder über den persistenten Arterientrakt, der den Lungenkreislauf (klein) mit dem peripheren Kreislauf (groß) verbindet, ein Leck besteht. Eine unzureichende Blutoxidation äußert sich in einer Zyanose.
Zhâneta Malec

Anja Ulf
Über Anja Ulf 367 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*